Käseverkauf Tritten

Echten Schweizer Käse - den verkauft Familie Tritten seit einigen Wochen aus einem FISCHER Verkaufsmobil. Das bietet auf einer Verkaufslänge von 4,20 m viel Platz für die Köstlichkeiten.

Präsentiert in der Multitop-Kühltheke mit Selbstbedienungsabteil oder im beleuchteten Sichtkühlschrank an der Rückwand, ziehen die Waren stets alle Blicke auf sich. Durch die teilverglaste Heckwand sehen die Kunden auch von der Seite auf die Waren, gleichzeitig wirkt der Verkaufsraum offen und hell - und trotzdem ist er vor Wind und Wetter geschützt.

Zahlreiche Möglichkeiten zur Selbstbedienung bietet das gekühlte Thekenabteil mit von außen aufklappbarer Glasscheibe, aber auch der klappbare Tisch auf Höhe der Taschenablage eignet sich perfekt, um weitere Waren anzubieten.

In technischer Hinsicht ist das Verkaufsmobil perfekt auf die Anforderungen der Familie Tritten abgestimmt. Bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 5 Tonnen bleibt eine Zuladung von etwa 1,4 Tonnen, wodurch mehr als ausreichend Ware auf die Märkte mitgeführt werden kann. Die finden auch Platz in den 5 Kühlschubladen unter der Theke, die den Unterbaukühlraum optimal ausnutzen. Lichtstarke Beleuchtung, leistungsstarke Thekenkantenheizung, zahlreiche Steckdosen nach Schweizer Norm, Klimaanlage und Rückfahrkamera sind nur einige der Ausstattungsmerkmale, die dem Betreiber großen Komfort bieten und den Arbeitsalltag erleichtern. Zum Hingucker wird das Mobil durch die rustikale Holzoptik, die das moderne Design unterstreicht und den perfekten Rahmen für das ansprechende Warenangebot bildet. Denn das Auge isst ja schließlich mit!

 

Zurück

FISCHER verwendet Cookies auf dieser Website, um alle Inhalte für Sie fortlaufend optimal gestalten und verbessern sowie Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Hinweis